Lachgas

Sicher, beruhigt und angstfrei behandelt mit Lachgas

Wir möchten, dass Sie Behandlungen in unserer Praxis angenehm, beruhigt und angstfrei erleben. Als Fachärzte wissen wir, wie unterschiedlich Patienten vor, während und nach zahnmedizinischen Eingriffen empfinden. Mögliche Bedenken Ihrerseits können viele Ursachen haben – einfühlsam gehen wir deshalb auf Ihre bisherigen Erfahrungen ein, nehmen Ihre Ängste ernst und planen Behandlungen gemeinsam.

Zertifiziert und speziell ausgebildet bieten wir Ihnen bei Zahnbehandlungen in unserer Praxis auf Wunsch eine Sauerstoff-Lachgas-Behandlung an. Mit den angstlösenden Eigenschaften von Lachgas finden sowohl Kinder als auch Erwachsene unmittelbar vor und während der Behandlungen innere Ruhe, entspannen sich und verspüren gleichzeitig weniger Schmerzen.

Sauerstoff-Lachgas-Behandlung

Der Patient erhält über eine kleine Nasenmaske individuell dosiert ein geruchs- und geschmackloses Lachgas-Sauerstoff-Gemisch. Nach wenigen Atemzügen fühlt er sich ruhig und gelöst, ist dennoch voll ansprechbar und hat zu jedem Zeitpunkt die Kontrolle über seinen Körper. Das Angstempfinden schwindet und der Schluck- sowie Würgereiz wird fast völlig aufgehoben. Nach der Behandlung ist der Patient innerhalb von 15 Minuten wieder verkehrstüchtig und das Lachgas vollständig ausgeatmet.

Die Sauerstoff-Lachgas-Behandlung ist eine zusätzliche Gesundheitsleistung und wird bisher nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Ausführliche Informationen zu Behandlungsablauf und Kosten erhalten Sie von uns gern in einem persönlichen Gespräch.

Unsere Sprechzeiten

Mo 8–12 u. 13–18 Uhr Do8–12 u. 13–18 Uhr
Di 8–12 u. 13–19 Uhr Fr8–13 Uhr
Mi 8–14 Uhr sowie nach Vereinbarung
Zahnarztpraxis im „Nova Eventis“ 06237 Leuna OT Günthersdorf Telefon 034638 / 20969