Bubner Tagwolke banner02

Unsere

Leistungen

Unsere Kernkompetenzen schließen vielfältige Behandlungen mit ein. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Leistungen haben, wenden Sie sich bitte an uns.
Wir beraten Sie gern.

favicon-bubner-otto

Vorsorge

favicon-bubner-otto

Behandlung

favicon-bubner-otto

Orale Chirurgie

Behandlung mit

Lachgas

Ängste vor Schmerzen und Abwehr sind Begleiter vieler Menschen, die einen Zahnarztbesuch vor sich haben. 

Die Lachgasbehandlung bietet eine schonende Methode, derartige Ängste zu nehmen. Das Lachgas wird eingeatmet und entfaltet schnell seine beruhigende, angstlösende und schmerzlindernde Wirkung. Es wird wegen der kaum auftretenden Nebenwirkungen wie leichtes Unwohlsein auch bei Schwangeren und Kindern angewendet. Nach der Behandlung ist man sofort wieder fähig, am Straßenverkehr teilzunehmen. Die Lachgasbehandlung ist nicht Bestand der Krankenkassenleistungen. Der Preis der Anästhesie richtet sich nach der Länge der Behandlung. 

Sauerstoff-Lachgas-Behandlung

Der Patient erhält über eine kleine Nasenmaske individuell dosiert ein geruchs- und geschmackloses Lachgas-Sauerstoff-Gemisch. Nach wenigen Atemzügen fühlt er sich ruhig und gelöst, ist dennoch voll ansprechbar und hat zu jedem Zeitpunkt die Kontrolle über seinen Körper. Das Angstempfinden schwindet und der Schluck- sowie Würgereiz wird fast völlig aufgehoben. Nach der Behandlung ist der Patient innerhalb von 15 Minuten wieder verkehrstüchtig und das Lachgas vollständig ausgeatmet.

Die Sauerstoff-Lachgas-Behandlung ist eine zusätzliche Gesundheitsleistung und wird bisher nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Ausführliche Informationen zu Behandlungsablauf und Kosten erhalten Sie von uns gern in einem persönlichen Gespräch.